Debatte: Sexualkunde - Pflichtfach nur für Kinder?

  • Freitag, 4. Mai 2012, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 4. Mai 2012, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Freitag, 4. Mai 2012, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Freitag, 4. Mai 2012, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 5. Mai 2012, 2:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 5. Mai 2012, 5:33 Uhr, DRS 4 News

In der Schweiz findet derzeit eine Debatte um die Sexualerziehung an der Volksschule statt und es wurde eine Initiative zum «Schutz vor Sexualisierung im Kindergarten- und Vorschulalter» lanciert. Wie steht es eigentlich um die sexuelle Befindlichkeit und Kompetenz im Land?

Ein Puzzle aus der «Sex-Box» für den Aufklärungsunterricht an Schulen in Basel.
Bildlegende: Ein Puzzle aus der «Sex-Box» für den Aufklärungsunterricht an Schulen in Basel. Keystone

Wie geht man mit den Anforderungen um, auch als sexuelles Wesen erfolgreich zu sein? Und verdirbt die übersexualisierte Gesellschaft den Spass am Sex?

Barbara Züst, Juristin, Pflegefachfrau und Geschäftsführerin der Stiftung Patientenschutz, Notburga Fischer, Sexualtherapeutin und Seminarleiterin für Beziehungsthemen, und Bruno Wermuth, Sexualpädagoge und «Doktor Sex» bei «20 Minuten» diskutieren.

Moderation: Katharina Kilchenmann