Debatte - Was bedeutet Liberalismus einer jüngeren Generation?

  • Dienstag, 5. März 2019, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 5. März 2019, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 5. März 2019, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

In der polarisierten Politiklandschaft - zwischen der regulierungsfreudigen Linken und der protektionistischen Rechten - geht der Liberalismus etwas vergessen. Sein Zentrum bildet die Freiheit des Individuums. Auf liberalem Gedankengut basieren etwa die Grundrechte, die in der Bundesverfassung und in der Europäischen Menschenrechtskonvention stehen.

Erstickt der Liberalismus im Zangengriff zwischen der Linken, der Rechten und marktbeherrschenden Oligopolen? Was bedeutet er einer jüngeren Generation?

Eine Diskussion mit Salomè Vogt (Avenir Jeunesse), Ronja Jansen (JUSO BL), Kathrin Ziltener (Jugendsekretärin der Gewerkschaft Unia) und Andri Silberschmidt (Präsident Jungliberale Schweiz, Gemeinderat Stadt Zürich), geleitet von Raphael Zehnder.

Beiträge

Autor/in: Raphael Zehnder, Moderation: Raphael Zehnder, Redaktion: Michael Sennhauser