Der brillante Unscheinbare: Code-Knacker Alan Turing

Der britische Mathematiker Alan Turing war einer der brillantesten Köpfe des 20. Jahrhunderts. Er hat in den 1930er-Jahren das Konzept der Software erfunden und Programme entwickelt, noch bevor es Maschinen gab, die sich damit füttern liessen.

Statue von Alan Turing und der Enigma in der ehemaligen Codeknacker-Zentrale im Landsitz Bletchley Park in England.
Bildlegende: Statue von Alan Turing und der Enigma in der ehemaligen Codeknacker-Zentrale im Landsitz Bletchley Park in England. <a href=http://www.flickr.com/photos/57925067@N05/6917285604/sizes/l/in/photostream/>Duane Wessels/flickr</a>

Im Zweiten Weltkrieg gelang es ihm, den Enigma-Code der deutschen Wehrmacht-Funksprüche zu knacken. Trotzdem ist vielen der Name Turing kein Begriff. Schuld daran sind der Krieg und die Moral.

Autor/in: Katharina Bochsler