Der UBS-Vertrag in der Nebelzone

  • Donnerstag, 10. Juni 2010, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 10. Juni 2010, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 10. Juni 2010, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Donnerstag, 10. Juni 2010, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 11. Juni 2010, 2:33 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 11. Juni 2010, 5:33 Uhr, DRS 4 News

Der UBS-Vertrag hat viel zu reden gegeben, aber vor lauter parteipolitischem Taktieren ging die Frage vergessen, ob dieser Vertrag überhaupt nationalem und internationalem Recht entspricht.

Vieles scheint mehr als fraglich, und es macht den Anschein, als heilige hier einmal mehr der Zweck die Mittel.

Eine kritische Betrachtung des UBS-Vertrags mit Astrid Epiney, Professorin für Staats- und Völkerrecht an der Universität Freiburg i.Ue.

Autor/in: Christoph B. Keller