Der Welt-Theologe. Hans Küng wird 90

  • Montag, 19. März 2018, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 19. März 2018, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Montag, 19. März 2018, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Populär wurde Hans Küng mit seinem Weltbestseller «Christ sein», in dem er mit der gängigen theologischen Lehrmeinung brach und das katholische Dogma als Mythos bezeichnete. 1979 wurde ihm deshalb die Lehrerlaubnis entzogen.

Seit knapp 40 Jahren ist der katholische Ökumeniker Hans Küng weltbekannt als Kirchenkritiker, auch wenn der gebürtige Surseer diese Bezeichnung gar nicht schätzt.

Seine Bücher erreichten Millionenauflage und sind in mehr als 30 Sprachen übersetzt. Zudem gründete der Tübinger Theologieprofessor die Stiftung Weltethos.

Kontext bringt Ausschnitte aus Gesprächen mit Küng, diskutiert mit einer jungen Theologin und einem Küng-Kenner und befragt Küngs jahrzehntelange Nachbarin Inge Jens zu der fruchtbaren Nachbarschaft, die Küng und das Ehepaar Jens hatten.

Beiträge

Autor/in: Raphael Rauch, Hansjörg Schultz, Moderation: Hansjörg Schultz, Redaktion: Michael Sennhauser