Die Abgründe der Liebe in der Eltern-Kind Beziehung

Die meisten Eltern ersehnen nur das Beste für ihre Kinder. Sie kümmern sich hingebungsvoll um ihre Sprösslinge, um dann irgendwann festzustellen, dass sie sich enttäuscht fühlen. Was läuft falsch?

Im Gespräch mit Angelika Schett zeigt der Psychoanalytiker Berthold Rothschild, dass Eltern notwendigerweise ihre Kinder immer auch schädigen. Grund dafür ist die Liebe, die eben nie nur in ihrer reinen Form zu haben ist.

Sie können diese Sendung bis Mittwoch, 23. Juli auf CD bestellen unter www.radiokiosk.ch oder unter der Telefon Nummer des Radiokioskes:
Tel. 0848 840 800 (zu Bürozeiten)
Der Preis: Fr. 31.90.
Lieferfrist: 3-4 Wochen