Die helvetische Stiftungskultur unter der Lupe

  • Freitag, 11. März 2011, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 11. März 2011, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Freitag, 11. März 2011, 23:33 Uhr, DRS 4 News

In keinem Land wird pro Kopf so viel Geld in gemeinnützige Stiftungen investiert wie in der Schweiz. Aus den Erträgen von schätzungsweise 30 bis 80 Milliarden Stiftungsvermögen wird Gutes getan. Doch wird dieses Gute auch wirklich gut getan?

Eine Frage, deren politische Relevanz angesichts der massiven Zunahme von Stiftungsgründungen immer grösser wird. Schliesslich sind Stiftungen steuerbefreit und somit von Herrn und Frau Schweizer subventioniert.

Redaktion: Maya Brändli