Die Rechte und die Klimafrage

  • Dienstag, 21. Mai 2019, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 21. Mai 2019, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 21. Mai 2019, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Wenn die Rechtsaussenparteien wie erwartet die Europawahl gewinnen, gibt es Rückschläge - auch fürs Klima.

Sie leugnen die Klimaerwärmung, oder sie stellen zumindest in Abrede, dass sie menschengemacht ist, sie diffamieren Klimaaktivisten, und sie torpdieren Massnahmen zum Schutz des Klimas.

Rechtsaussenparteien setzen alles daran, um den Status Quo zu bewahren, und der ist, wie wir wissen, katastrophal. Doch die Motivationen, das zu tun, sind durchaus unterschiedlich.

Beiträge

Autor/in: Christoph Keller, Tini von Poser, Moderation: Norbert Bischofberger, Redaktion: Raphael Zehnder