Die Rolle der Mordsfrauen im Kriminalroman

  • Montag, 4. Oktober 2010, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 4. Oktober 2010, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Montag, 4. Oktober 2010, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Montag, 4. Oktober 2010, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Dienstag, 5. Oktober 2010, 2:33 Uhr, DRS 4 News
    • Dienstag, 5. Oktober 2010, 5:33 Uhr, DRS 4 News

Kämpferische Ermittlerinnen, clevere Täterinnen und weibliche Opfer sind der Stoff, der Spannung verspricht. Waren Kriminalromane einst fest in männlicher Hand, sind sie seit vier Jahrzehnten eine Domäne der Frauen geworden. Das zieht auch Leserinnen an.

Die Philologin Brigitte Frizzoni forscht zu Lesestoffen, die eher der leichten Unterhaltung angehören. Gibt es eine männliche und weibliche Art, Krimis zu schreiben? Was erfahren wir über den Wandel in Geschlechterbeziehungen mit Blick auf das Genre des Kriminalromans? Brigitte Frizzoni gibt Auskunft - live aus dem Radio-Kulturcafé. 

Autor/in: Angelika Schett