Die Schweiz lässt sich erneuern

  • Dienstag, 18. Mai 2010, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 18. Mai 2010, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 18. Mai 2010, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Dienstag, 18. Mai 2010, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Mittwoch, 19. Mai 2010, 2:33 Uhr, DRS 4 News
    • Mittwoch, 19. Mai 2010, 5:33 Uhr, DRS 4 News

Oft wird beklagt, dass der Gemeinsinn - verstanden als staatsbürgerliche Verantwortung und solidarisches Handeln gegenüber der Gesellschaft - verloren gegangen sei. Jeder schaue nur noch für sich und sei am Wohlergehen der Nation nicht mehr interessiert.

Georg Kohler ist da nicht so pessimistisch.

Der Professor für politische Philosophie an der Universität Zürich macht dagegen in einem kürzlich veröffentlichten Essay geltend, dass der Gemeinsinn in der Schweiz nicht nur eine starke politische Tradition habe, sondern immer noch so stark sei, dass sich die Schweiz politisch stärken und erneuern lasse.

Autor/in: Sabine Bitter