Eine Gesellschaft in Angst

  • Montag, 15. Februar 2016, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 15. Februar 2016, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Montag, 15. Februar 2016, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Angst ist ein Gefühl, das wir alle kennen, ein Gefühl, das die Menschheit vereint. Wir sprechen mit Menschen, die mit Angst zu tun haben, die diese Aengste angehen und sich damit auskennen.

Wie gehen wir mit Angst, auf individueller, aber auch auf gesellschaftlicher Ebene um? Lohnt es sich, Ängsten aus dem Weg zu gehen? Was macht die Polizei, wenn die Gesellschaft sich unsicher fühlt, sich ängstigt?

Und was meinte der frühere US-amerikanische Präsident Franklin Roosevelt mit seinem Satz: «Wir müssen vor nichts Angst haben ausser vor der Angst selbst».

Wir sprechen mit der Risikoforscherin Katrin Fischer, dem Vorsteher des Justiz- und Sicherheitsdepartments der Stadt Basel Baschi Dürr und mit dem Soziologen Heinz Bude von der Uni Kassel.

Beiträge

Autor/in: Monika Schärer und Eric Facon, Moderation: Eric Facon, Redaktion: Eric Facon