Europa als Ort der Freiheit, Hort des Marktes?

  • Dienstag, 17. August 2010, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 17. August 2010, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 17. August 2010, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Dienstag, 17. August 2010, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Mittwoch, 18. August 2010, 2:33 Uhr, DRS 4 News
    • Mittwoch, 18. August 2010, 5:33 Uhr, DRS 4 News

Der Gedanke der Aufklärung ist ein europäischer Gedanke, der sich in den Kategorien der Citoyenneté, der Menschenrechte und Gerechtigkeit ausgeprägt hat. Gelten diese Werte noch in den Zeiten überhandnehmender Marktkräfte und globaler Konkurrenz?

Ist es bereits zu einer schleichenden Erosion europäischer Wertvorstellungen gekommen angesichts eines weit verbreiteten pragmatischen und an Nützlichkeit orientierten Denkens?

Ein Gespräch mit Walter Reese-Schäfer, Politologe an der Georg-August-Universität Göttingen.

Autor/in: Christoph B. Keller