Expedition zum Grund des Genfersees

  • Mittwoch, 27. Juli 2011, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 27. Juli 2011, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 27. Juli 2011, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Mittwoch, 27. Juli 2011, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Donnerstag, 28. Juli 2011, 2:33 Uhr, DRS 4 News
    • Donnerstag, 28. Juli 2011, 5:33 Uhr, DRS 4 News

Noch bis Herbst 2011 sind zwei Spezialtauchboote der russischen Akademie der Wissenschaften am Genfersee stationiert. 16 wissenschaftliche Teams aus der Schweiz, Grossbritannien und den USA nutzen sie für ihre Forschung.

Kurz vor dem Tauchgang: U-Boot auf dem Genfersee.
Bildlegende: Kurz vor dem Tauchgang: U-Boot auf dem Genfersee. <a href=http://www.flickr.com/photos/patsch/5935898711>Patrik Tschudin</a>

Was richten die Zivilisationsabwässer mit dem Lac Léman an? Wie sehen die Unterwasserschluchten im Rhonedelta aus? Was geht am Seegrund in 300 Metern Tiefe vor sich?

Patrik Tschudin hatte vor kurzem die Gelegenheit, für «Kontext» an einem der Tauchgänge teilzunehmen.

Redaktion: Patrik Tschudin