Gespräche am Wasser: Das Luzerner Seebad

  • Dienstag, 23. Juli 2013, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 23. Juli 2013, 9:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 23. Juli 2013, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Das Luzerner Seebad gehört zu den schönsten Bädern der Schweiz das alte Kastenbad, das 1885 für die Bürger Luzerns erbaut wurde, ist heute ein Ort für Sonnenanbeter, Seeschwimmerinnen und Fledermäuse.

Patrick Schoeck, Kunsthistoriker beim Schweizer Heimatschutz, im Seebad Luzern..
Bildlegende: Patrick Schoeck, Kunsthistoriker beim Schweizer Heimatschutz, im Seebad Luzern.. SRF

Das im ausgehenden 19. Jahrhundert erbaute Seebad in Luzern war einst der Stolz der Bürger. Das Kastenbad, eine Holzkonstruktion, die auf Pfählen in den See gebaut wurde, bot den Frauen der Stadt erstmals die Gelegenheit, sich in einem Schwimmbecken sportlich zu betätigen, allerdings gut geschützt vor den Blicken der männlichen Badegäste. Ihnen wiederum war das Vergnügen vorbehalten, in den weiten See hinaus zu schwimmen.

Das Kastenbad konnte sich durch das ganze 20. Jahrhundert hindurch halten und wurde 2010 von Grund auf renoviert. Es gehört heute zu den schönsten Bädern der Schweiz.

Autor/in: Sabine Bitter