Hilft die Madrider Klimakonferenz dem Klima?

  • Mittwoch, 11. Dezember 2019, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 11. Dezember 2019, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 11. Dezember 2019, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Dank Greta Thunberg und der Klimajugend steht die UN-Klimakonferenz in Madrid im Fokus der Öffentlichkeit. Doch wie viel wird sie dem Klima tatsächlich bringen?

Die diesjährige Klimakonferenz der Uno soll das berühmte Pariser Klima-Abkommen vollenden. Noch muss ein wichtiger Teil verhandelt werden: wie soll der internationale Emissionshandel geregelt werden?

Sind die Regeln zu lasch, drohen grosse Schlupflöcher und ein empfindlicher Schaden fürs Klima. Aber es geht noch um mehr: Bisher sind die konkreten Massnahmen aller Staaten viel zu schwach, um das 1.5-Gradziel des Pariser Abkommens erreichen zu können.

In Madrid wird sich weisen, ob der Druck der Öffentlichkeit stark genug ist, um die Länder zu mehr Einsatz zu bewegen. Thomas Häusler und Klaus Ammann berichten live aus Madrid.

Autor/in: Thomas Häusler, Klaus Ammann, Moderation: Bernard Senn, Redaktion: Maya Brändli