Holocaust-Überlebende treffen Kinder von Nazis

  • Montag, 24. Januar 2011, 18:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 24. Januar 2011, 18:30 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 25. Januar 2011, 5:33 Uhr, DRS 4 News
    • Dienstag, 25. Januar 2011, 9:06 Uhr, DRS 2
    • Dienstag, 25. Januar 2011, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Mittwoch, 26. Januar 2011, 2:33 Uhr, DRS 4 News

Als Kind hat Eva Mozes Kor in Auschwitz die grausamen Versuche des NS-Arztes Josef Mengele erleiden müssen. Heute hat die 76-Jährige ihren Peinigern vergeben. Nun kommt sie ins Gespräch mit Nachkommen von NS-Tätern. 

Darunter sind etwa Bettina Göring, die Grossnichte des Reichsmarschalls Hermann Göring. Oder Ursula Boger, Enkelin von Wilhelm Boger, der eine der grausamsten Foltermethoden in Auschwitz erfand.

Die Sendung erzählt nicht nur von Leiden und Vergebung, sondern auch von Freundschaften, die niemand für möglich gehalten hätte. Dörte Hinrichs und Hans Rubinich begleiteten diese Begegnungen.