Immer mehr Wachstum - aber wozu?

  • Freitag, 30. April 2010, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 30. April 2010, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Freitag, 30. April 2010, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Freitag, 30. April 2010, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 1. Mai 2010, 2:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 1. Mai 2010, 5:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 1. Mai 2010, 23:33 Uhr, DRS 4 News

Die Wirtschaft gründet auf stetem Wachstum: Wir sollen mehr arbeiten und mehr produzieren. Doch wie notwenig ist dieses Wirtschaftswachstum tatsächlich, und wohin führt es uns?

Diese Frage stellt sich dringlich: besonders angesichts der drohenden Klimaveränderungen, den knappen Ressourcen, aber auch der Folgen für die Arbeitstätigen.

Christoph B. Keller diskutiert mit Bruno S. Frey, Wirtschaftswissenschaftler an der Universität Zürich, und Irmi Seidl, Ökonomin an der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft.
 

Autor/in: Christoph B. Keller