Israel - eine traumatisierte Gesellschaft?

  • Montag, 5. Mai 2008, 9:05 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 5. Mai 2008, 9:05 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Montag, 5. Mai 2008, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Dienstag, 6. Mai 2008, 2:33 Uhr, DRS 4 News

Oft wird im Zusammenhang mit Israel von einer «traumatisierten Gesellschaft» gesprochen. Was heisst das genau? Der eigentliche Begriff «Trauma» stammt aus der Medizin, wird aber auch immer wieder in politischen und gesellschaftlichen Debatten verwendet.

Judith Wipfler hat mit dem Politologen und Ideengeschichtler Jose Brunner von der Universität Tel Aviv darüber gesprochen.

Autor/in: Judith Wipfler