John Maynard Keynes - Der glamouröse Ökonom

  • Mittwoch, 14. Dezember 2011, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 14. Dezember 2011, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 14. Dezember 2011, 18:30 Uhr, DRS 2

John Maynard Keynes ist ein Mann der Krise. Der britische Wirtschaftswissenschaftler postuliert in Zeiten wirtschaftlicher Depression ein Eingreifen des Staates in den Markt. Mit dieser Forderung revolutioniert Keynes während der Weltwirtschaftskrise in den 1930er Jahren die Volkswirtschaftslehre.

Eine seiner wichtigsten Einsichten: Die Märkte funktionieren nicht immer rational. Eine Erkenntnis, die angesichts der aktuellen Finanzkrise eine neue Popularität erlangt. Wer war dieser unorthodoxe Denker und schillernde Bohémien? Ein Portrait über den glamourösen Ökonomen.