Köpfe der Zeit – Karl-Heinz und Jonas Geissler, Zeitforscher

Köpfe der Zeit

  • Montag, 29. Dezember 2014, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 29. Dezember 2014, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Montag, 29. Dezember 2014, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Die Zeit zwischen den Jahren ist für viele ein zeitsensibler Zwischenhalt. Kontext und Reflexe nehmen sich Zeit für diese besondere Zeit. Wir reden mit Menschen, die es immer mit der Zeit zu tun haben. Sie zerbrechen sich tagein, tagaus den Kopf über die Zeit. Und das auf ganz verschiedene Weise.

Ein Mann mit Sonnenbrille und Anzug rennt durchs Bild
Bildlegende: Sich «enthetzen» oder entschleunigen: Damit setzen sich Karl-Heinz und Jonas Geissler auseinander. Colourbox

Zeitforscher sind keine Personen, die forsch mit der Zeit umgehen. Zeitforscher sind Wissenschaftler, die das Thema Zeit erforschen. Karl-Heinz und Jonas Geissler sind Zeitforscher und sie sind Vater und Sohn.

«Wart mal schnell» oder «Enthetzt Euch» das sind Bücher, die der Münchner Professor für Wirtschaftspädagogik Karl-Heinz Geissler herausgegeben hat.

Geissler Senior setzt sich seit Jahrzehnten mit dem Thema Zeit und mit der für uns alle so wichtigen Entschleunigung auseinander. Nun hat er mit seinem Sohn das Zeitforschungsinstitut «timesandmore» gegründet.

Hat der Ältere das Gefühl, dass ihm die Zeit davonrennt? Wie organisiert der Jüngere Beruf, Familie und die Zusammenarbeit mit dem Vater? Hansjörg Schultz spricht mit den Geisslers über ihre Zeit. 

Autor/in: Hansjörg Schultz