Künste im Gespräch – Theater, Pop und Kunst

  • Donnerstag, 11. Juli 2019, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 11. Juli 2019, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 11. Juli 2019, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Louis Naef: Mit seinem Landschaftstheater hat der Regisseur Geschichte geschrieben – bis heute. Dann: die eingängigen Hits der Pet Shop Boys und ihr doppelter Boden. Und: Vielfalt in der Abstraktion - Die beiden Schweizer Künstler Helmut Federle und Olivier Mosset.

Das Freilichttheater Ballenberg feiert diesen Sommer seine 25. Inszenierung mit Gottfried Kellers «Romeo und Julia auf dem Dorfe». Damit kehrt es an seine Anfänge zurück. Denn dieselbe Erzählung inszenierte Louis Naef 1991 als allererste Ballenbergproduktion in die Landschaft hinein.

Dann: Viele Hits gehen auf das Konto der Pet Shop Boys. Doch die eingängigen Songs haben einen doppelten Boden. In den Ohrwürmern stecken Tragödien, Komödien und Tragikomödien.

Und: Die beiden Schweizer Künstler Helmut Federle und Olivier Mosset malen abstrakt. Beide gingen ins Ausland, um Künstler zu werden, beide tragen imposante Bärte, feiern dieses Jahr ihren 75. Geburtstag, sind derzeit in Schweizer Ausstellungen zu entdecken – und beide malen total unterschiedlich.

Beiträge

Autor/in: Kaa Linder, Klaus Walter, Ellinor Landmann, Moderation: Monika Schärer, Redaktion: Ellinor Landmann