LSD: Aufstieg und Fall einer Droge

  • Mittwoch, 26. März 2008, 9:05 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 26. März 2008, 9:05 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 26. März 2008, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Donnerstag, 27. März 2008, 2:33 Uhr, DRS 4 News

Von den Hippies wurde das LSD als Halluzinogen einst zum Sakrament erhoben. LSD war die Droge der Bewusstseinserweiterung. In der aktuellen Jugendszene hat der Stoff als Partydroge nur noch eine geringe Bedeutung. Und doch rückt LSD wieder ins Blickfeld.

US-Forscher sehen in der Droge ein kostengünstiges Therapeutikum für die Behandlung traumatisierter Kriegsheimkehrer aus dem Irak und aus Afghanistan. Der Sozialwissenschaftler und Drogenexperte Günter Amendt beobachtet diese Entwicklung des LSD vom Sakrament zum Medikament in seinem neuen Buch und in «Kontext».

Redaktion: Angelika Schett