Norwegen: Wie bewährt sich die Frauenquote?

  • Montag, 19. Juli 2010, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 19. Juli 2010, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Montag, 19. Juli 2010, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Montag, 19. Juli 2010, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Dienstag, 20. Juli 2010, 2:33 Uhr, DRS 4 News
    • Dienstag, 20. Juli 2010, 5:33 Uhr, DRS 4 News

Immer mehr Staaten haben vor, in grossen Unternehmungen eine Frauenquote einzuführen. Oder haben, wie das Beispiel Norwegen zeigt, diese bereits realisiert. Doch wie bewährt sich diese Quote? 

Seit 2008 greift der norwegische Staat Norwegen mit einem Gesetz massiv in die privaten Unternehmungen ein: Er schreibt den rund 600 börsenkotierten Betrieben vor, dass mindestens vier von zehn Verwaltungsräten Frauen sein müssen.

Auch Frankreich liebäugelt mit dem norwegischen Modell. Und Spanien und die Niederlande haben vor kurzem bereits eine Frauenquote beschlossen: Bis spätestens 2016 soll jeder dritte Verwaltungsratssitz an eine Frau gehen.

Autor/in: Sabine Bitter