Personalisierte Medizin - der Patient als Informationsportal

  • Mittwoch, 28. September 2011, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 28. September 2011, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 28. September 2011, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Mittwoch, 28. September 2011, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Donnerstag, 29. September 2011, 2:33 Uhr, DRS 4 News
    • Donnerstag, 29. September 2011, 5:33 Uhr, DRS 4 News

Die Technologie in der Biomedizin schreitet rasant voran: Bis in zwei Jahren kann sich für rund 200 Franken jeder Mensch einer kompletten Erbgutanalyse unterziehen.

Erbgutanalyse im Labor.
Bildlegende: Erbgutanalyse im Labor. colourbox.com

Damit sollten Krankheitsveranlagungen früher erkannt, Medikamente individueller dosiert und Therapien zielgerichteter gestaltet werden.

So lauten die Versprechen der personalisierten Medizin. Doch mit der personalisierten Medizin verbindet sich auch eine andere Vision: Krankengeschichte und die genetischen Informationen werden zu Datensätzen, die auch für Forschung und Industrie von grossem Wert und Interesse sind.

Damit wirft die personalisierte Medizin wichtige gesellschaftliche und ethische Fragen auf.

Autor/in: Christian Heuss