Polizei im Dauerstress

  • Freitag, 18. August 2017, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 18. August 2017, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Freitag, 18. August 2017, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Ausnahmezustand in Frankreich. Krawalle am G-20-Gipfel in Hamburg. Ordnungsdienst bei Demonstrationen und Fussballspielen. Und andere Einsätze am laufenden Band. Die Polizei ist im Dauerstress.

Die Bürgerinnen und Bürger können wegschauen, die Polizei darf das nicht. Sie muss hingehen, wo sonst niemand hingeht. Sie muss sich Situationen stellen, um die die Oeffentlichkeit einen weiten Bogen macht.

«Kontext» berichtet über die Arbeit der Polizei in Frankreich, wirft einen Blick auf die Belastung der Ordnungshüter in anderen europäischen Staaten und lässt Johanna Bundi Ryser, Präsidentin des Verbandes Schweizerischer Polizeibeamter, und Horst Hablitz, Leiter des Psychologischen Diensts der Kantonspolizei Aargau, über die Situation von Polizistinnen und Polizisten in der Schweiz diskutieren.

Beiträge

Autor/in: Bettina Kaps, Anna Fierz, Raphael Zehnder, Moderation: Bernard Senn, Redaktion: Brigitte Häring