Sarrazin und die Grenzen des Sagbaren

  • Freitag, 17. September 2010, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 17. September 2010, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Freitag, 17. September 2010, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Freitag, 17. September 2010, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 18. September 2010, 2:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 18. September 2010, 5:33 Uhr, DRS 4 News

Die Debatte rund um das Buch von Thilo Sarrazin «Deutschland schafft sich ab» reisst nicht ab, und es tun sich Abgründe auf.

Der Autor wird öffentlich abgestraft, aus der SPD ausgeschlossen, gleichzeitig aber stimmen viele Bürgerinnen und Bürger seinen Thesen über die Ausländerproblematik zu.

Was sagbar ist und was nicht - über diese Frage diskutieren der Migrationsspezialist Gianni d'Amato, Professor an der Universität Neuenburg, und SVP-Nationalrat Christoph Mörgeli.

Moderation: Christoph Keller