Sexuelle Gewalt an Kindern im grossen System

  • Freitag, 29. April 2016, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 29. April 2016, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Freitag, 29. April 2016, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Es sind prestigeträchtige, geschlossene Systeme, die Kindern gefährlich werden können - beispielsweise die Kirche oder die Reformschule. Kontext beleuchtet die Mechanismen, die zur Vertuschung, Verleugnung, Umdeutung oder gar Ermöglichung von sexueller Gewalt an Kindern führen können.

Nach innen grenzenlos, nach aussen abgeschirmt und isoliert, - so kennzeichnen Fachleute Missbrauchsfamilien. Das gleiche gilt auch für grosse Systeme wie Schule, Kirche, Kunstakademien und Sportfördervereine. Nicht selten brüsten sich diese Systeme mit grossen Moralansprüchen und inszenieren sich als «bessere Welt». Das trifft sowohl auf die Kirche wie auch auf geschlossene Schulsysteme zu. Kontext zeigt die gemeinsamen Mechanismen von Ausbeutungssystemen auf.


Beiträge

Autor/in: Cornelia Kazis, Hansjörg Schultz, Michael Sennhauser, Moderation: Monika Schärer, Redaktion: Christoph Keller