So geht Kunst! Ratgeber auf dem Prüfstand

  • Freitag, 31. Juli 2020, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 31. Juli 2020, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Freitag, 31. Juli 2020, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Kunst boomt. Und macht doch viele hilflos. Denn: Was macht die dreckige Badewanne zum Kunstwerk? Antworten liefern Sachbücher, die eine verständliche Einführung in und Orientierung über die unübersichtliche Kunstwelt versprechen. Aber was taugen die vielen Titel?

Verwirrung gehört zwar dazu. Dennoch erklären viele Bücher derzeit dem geneigten Publikum, was an der zeitgenössischen Kunst dran ist. Die inhaltliche Bandbreite ist enorm: Tipps für Smalltalk-Themen an der Vernissage sind ebenso darunter wie witzige Anekdoten aus der Kunstwelt, pointierte Polemiken und fundierte kunstgeschichtliche Nachhilfe.
Und offenbar gibt es einen Markt dafür. Denn die Anzahl von Sachbüchern, die Uneingeweihten Einführung in die Kunstwelt versprechen, wächst. Ebenso das Angebot professioneller Kunstvermittlung in Museen. Aber welcher Buchtitel erfüllt sein Versprechen? Wie wird zeitgenössische Kunst in Ausstellungen vermittelt? Und wo liegen die Grenzen der Vermittlung? Kontext lässt sich Nachhilfe geben und liest zwischen den Zeilen.

Erstsendung: Kontext vom 04.04.2017

Buchhinweise:
- Christian Saehrendt, Steen T. Kittl: Das kann ich auch!: Gebrauchsanweisung für Moderne Kunst (DuMont)
- Sarah Thornton: Sieben Tage in der Kunstwelt (S. Fischer)
- Hanno Rauterberg: Und das ist Kunst?! Eine Qualitätsprüfung (S. Fischer)
- Walt Disney Lustiges Taschenbuch Spezial Band 73: Ist das Kunst oder kann das weg? 18. November 2016 (Egmont Ehapa Media)
- Hal Foster, Rosalind Krauss, Yve-Alain Bois, Benjamin H. D. Buchloh, David Joselit: Art Since 1900. Modernism, Antimodernism, Postmodernism (Thames & Hudson)

Beiträge

Autor/in: Alice Henkes, Ellinor Landmann, Moderation: Monika Schärer, Redaktion: Dagmar Walser; Produktion: Michael Sennhauser