Stand die Wiege der Menschheit in Südafrika?

  • Mittwoch, 14. Januar 2015, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 14. Januar 2015, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 14. Januar 2015, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Das Zentrum der spektakulärsten Frühmenschenfunde verlagert sich vom Osten Afrikas nach Südafrika.

Skelett einer Hand.
Bildlegende: Ein frühmenschlicher Fund aus Südafrika. Keystone

Bisher vermutete man die Wiege der Menschheit in Ostafrika, sorgten doch Fossilienfunde wie jener der berühmten Lucy aus Äthiopien immer wieder für Aufsehen.

In neuster Zeit allerdings verlagert sich der Hotspot der Forschung zusehends nach Süden. In Südafrika wurden in den letzten Jahren so viele Frühmenschen-Fossilien entdeckt wie noch nie zuvor, und es tauchen laufend neue aufregende Funde auf.

Autor/in: Michael Stang