Strassenmusik: Zwangsbeschallung mit human touch

  • Montag, 12. Dezember 2016, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 12. Dezember 2016, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Montag, 12. Dezember 2016, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Strassenmusik unterbricht die Alltagsroutine in der Fussgängerzone. Wer spielt hier und warum? Die Ansprüche jedenfalls weichen von denen im Konzertraum ab - für Spieler wie für Zuhörer. Was kann Strassenmusik, was andere Formen nicht können? Eine Untersuchung.

Sie machen es hauptsächlich für Geld, sagt eine der wenigen Studien, die es über Strassenmusiker gibt. Der Buchautor Mark Nowakowski gibt Auskunft, warum das so ist. Und was die sonstigen Motivationen sind für Strassenmusiker. Ihre Zukunftsaussichten, ihre Lebensrealität.

Ist Musik auf der und für die Strasse vielleicht näher an dieser Realität, auch unserere, als Kunstmusik, Jazz und Pop? Oder ist sie, für manche durchaus nervig, auch so etwas wie Zwangsbeschallung, wenngleich mit human touch?

Beiträge

Autor/in: Benjamin Herzog, Gabriela Kägi, Theresa Beyer, Moderation: Brigitte Häring, Redaktion: Dagmar Walser