Strategien gegen die Katastrophe – ein Jahr nach Hurrikan «Sandy»

  • Donnerstag, 7. November 2013, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 7. November 2013, 9:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 7. November 2013, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Ende Oktober 2012 hat der Hurrikan «Sandy» an der Ostküste der USA Zerstörungen und Chaos von historischem Ausmass hinterlassen. Ein Jahr später beginnen Wissenschaftler und Fachleute die Lehren aus der Katastrophe zu bündeln.

Im US-Staat New Jersey wurde während «Sandy» die Achterbahn von Seaside Heights überschwemmt.
Bildlegende: Im US-Staat New Jersey wurde während «Sandy» die Achterbahn von Seaside Heights überschwemmt. Keystone

Wie lässt sich mit baulichen Massnahmen das Schlimmste verhindern? Welche sozialen Vorkehrungen wären zu treffen? Was kann der Katatstrophenschutz antizipieren?

Spezialistinnen und Experten, unter anderen der Seismologe Claus Jacob von der Columbia Universität und der Soziologe Eric Klinenberg von der New York University, geben Einblick in die geplanten, möglichen oder auch bloss wünschenswerten Massnahmen im Hinblick auf künftige Naturkatastrophen.

Autor/in: Madeleine Amberger