Umweltkonferenz in Rio: viel reden, kaum Resultate

  • Donnerstag, 21. Juni 2012, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 21. Juni 2012, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 21. Juni 2012, 18:30 Uhr, DRS 2

Die Umweltkonferenz in Rio ist ein Megaereignis: Tausende Aktivisten, Delegationen und Beobachter sind angereist. Sie alle wollen über eine grüne, nachhaltige Wirtschaftsweise, über die Schonung der Ressourcen, über einen anderen Umgang mit dem Planeten verhandeln.

Riesige Fischskulpturen aus PET-Flaschen am Strand Botafogo in Rio de Janeiro.
Bildlegende: Riesige Fischskulpturen aus PET-Flaschen am Strand Botafogo in Rio de Janeiro. Reuters

In den vielen Konferenzen, Unterkonferenzen und Treffen wird eine Einigung nicht möglich sein - gibt es dennoch einen Gewinn für die Umwelt?

Autor/in: Thomas Häusler