Was heisst heute noch Familie?

  • Freitag, 15. Mai 2015, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 15. Mai 2015, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Freitag, 15. Mai 2015, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Was ist eine Familie? Auf diese Frage gibt es heute viele Antworten. Mama, Papa, Kind ist längst nicht mehr das einzige Familienmodell. War es das überhaupt einmal?

Das konservative Idealbild der Mutter-Vater-Kind-Familie verliert an Bedeutung. Immer häufiger werden alternative Familienmodelle gesucht und auch gelebt. Erstmals gibt es in der Schweiz mehr ledige als verheiratete Menschen. Über 40 Prozent aller Ehen werden geschieden. Davon sind auch viele Kinder betroffen. Jedes 11. Paar mit Kindern verzichtet auf den Trauschein.

Einelternfamilien, Patchworkfamilien, gleichgeschlechtliche Regenbogenfamilien, Familien mit Adoptivkindern und nicht eheliche Lebensgemeinschaften: so vielfältig und vielerorts so selbstverständlich ist das Familienleben heute in der Schweiz.

Am meisten zu reden geben zurzeit gleichgeschlechtliche Paare mit Kinderwunsch. «Kontext» fokussiert auf sie, aber nicht nur auf sie.

Beiträge

Moderation: Gabriela Kägi, Redaktion: Cornelia Kazis und Rahel Walser