Wenn Angehörige den Kontakt abbrechen

  • Donnerstag, 22. Dezember 2011, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 22. Dezember 2011, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 22. Dezember 2011, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Donnerstag, 22. Dezember 2011, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 23. Dezember 2011, 2:33 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 23. Dezember 2011, 5:33 Uhr, DRS 4 News

Im Buch der Journalistin Tina Solimann «Funkstille» kommen sogenannte Abbrecher und Verlassene zu Wort: Söhne oder Töchter, die nichts mehr mit der Mutter zu tun haben möchten. Partner, die von heute auf morgen jeglichen Kontakt verweigern und nichts mehr von sich hören lassen.

Für die Zurückgelassenen ist dies leidvoll und grausam.

Die eingetretene Funkstille vermittelt allen Beteiligten das Gefühl von Scheitern und Beschämung. Womit das zusammenhängt, davon erzählt die Autorin auf dem Hintergrund ihrer Recherchen im Gespräch mit Angelika Schett.

Es besteht die Möglichkeit, dass sich betroffene Hörerinnen und Hörer an die Autorin wenden können: tinasoliman@yahoo.de.