Wie Rohstoffhändler denken

  • Montag, 30. März 2015, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 30. März 2015, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Montag, 30. März 2015, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Rohstoffhändler arbeiten in einer besonderen Welt - von dem, was ihr Business verursacht, kriegen sie kaum etwas mit.

Genf ist die Hauptstadt der Rohstoffhändler. Hier haben die grossen internationalen Broker ihren Sitz, hier werden Millionen Tonnen Öl, Getreide, Kupfer, Soya, und was die Erde sonst noch hergibt, gehandelt.

Diskret sind sie, die Männer und Frauen hinter ihren Monitoren, und was ihr Business in der Welt draussen verursacht, blenden sie aus: die Umweltschäden, die Verletzungen der Menschenrechte, Bürgerkriege. Ein Blick hinter die Kulissen einer verschwiegenen Branche.

Beiträge

Autor/in: Thomas Gutersohn, Sascha Buchbinder und Christoph Keller, Moderation: Ellinor Landmann