Wohin treibt die arabische Welt?

  • Freitag, 6. Mai 2011, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 6. Mai 2011, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Freitag, 6. Mai 2011, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Freitag, 6. Mai 2011, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 7. Mai 2011, 2:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 7. Mai 2011, 5:33 Uhr, DRS 4 News

Während die Tötung Osama bin Ladens sämtliche Schlagzeilen füllt, unterdrückt Syriens Machthaber Baschar al-Assad die Demokratiebewegung mit nackter Gewalt. Während Libyens Diktator Gaddafi nach wie vor auf sein Volk schiessen lässt, diskutiert die Nato, ob sie den Krieg verschärfen soll.

Während in Ägypten und Tunesien darüber diskutiert wird, ob und wie man eine Form von Demokratie etablieren könnte, nimmt der Westen nur langsam wahr, dass der Einfluss von al-Qaida auf die arabischen Länder viel geringer ist als angenommen.

Wohin treibt in diesen unruhigen Zeiten die arabische Welt? Darüber diskutieren unter der Leitung von Hansjörg Schultz die Publizisten Ulrich Tilgner und Andreas Zumach. 

Autor/in: Hansjörg Schultz