Wolf, Bär, Luchs und Mensch - vier Tierarten, ein Lebensraum

  • Mittwoch, 23. März 2016, 9:02 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 23. März 2016, 9:02 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 23. März 2016, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Die einstmals ausgerotteten Grossraubtiere Wolf, Bär und Luchs kommen zurück. Beim Gedanken an ein Zusammenleben sträuben sich vielen Menschen die Nackenhaare.

Sie sind schön. Sie sind wild. Und sie sind auf dem Weg zurück: Die Grossraubtiere Wolf, Bär und Luchs. Einst vertrieben und ausgerottet sind sie heute auch auf Schweizer Boden wieder anzutreffen. Die einen haben sich niedergelassen, andere sind nur auf Stippvisite in einem Land, das sich unterdessen stark verändert hat. Wer sind diese Tiere, mit welchen Menschenartigen haben sie es in der Schweiz zu tun und ist ein Zusammenleben nach so vielen Jahren der Entfremdung überhaupt noch möglich?

Beiträge

Autor/in: Katharina Bochsler, Moderation: Monika Schärer, Redaktion: Sabine Bitter