Georg Friedrich Händel «La Resurrezione di Nostro Signor Gesù Cristo»

Grosses barockes Welttheater zwischen Himmel, Erde und Hölle bietet Georg Friedrich Händels Oratorium «La Resurrezione di Nostro Signor Gesù Cristo». In seiner musikalischen Auslegung der Auferstehungsgeschichte zieht der junge Händel alle Register seines Könnens. 

Er verbindet hier menschliches Drama mit dem Kampf zwischen den Kräften des Lichts und der Finsternis. Für eine packende Aufführung von Händels Frühwerk bürgen Nikolaus Harnoncourt und sein Concentus Musicus. 

Oratorium in zwei Teilen für Soli und Orchester, HWV 47

Christine Schäfer: Angelo
Roberta Invernizzi: Maria Maddalena
Wiebke Lehmkuhl: Maria Cleofe
Toby Spence: San Giovanni Evangelista
Ruben Drole: Lucifero

Concentus Musicus Wien
Ltg: Nikolaus Harnoncourt

Konzert vom 10.04.11, KKL Luzern