Giacomo Puccini: «Madama Butterfly»

Oper in drei Akten 

Kyung Hae Kang, Sopran: Cio-Cio San (Madama Butterfly)
Katarina Giotas, Mezzosopran: Suzuki
Joachim Bäckström, Tenor: B.F. Pinkerton
Per Hoyer, Bariton: Sharpless
Rickard Söderberg, Tenor: Goro
Eric Lavoipierre, Tenor: Prinz Yamadori

Chor und Orchester der Oper Malmö
Ltg: Joseph Swensen

Aufnahme vom 14.12.10, Opernhaus Malmö

Die Uraufführung der Oper im Jahr 1904 war kein Erfolg. Die Gründe waren eher äussere: Puccini war mit «Madama Butterfly» sehr spät fertig geworden; das neue Werk konnte nur noch kurz geprobt werden. Dennoch nahm der Komponist den Misserfolg zum Anlass, die Oper gleich zu überarbeiten, und in dieser Version entwickelte sich das süss-bittere Musikdrama zu einem der meistgespielten Werke der Opernbühne.

Redaktion: Roland Wächter, Thomas Jackson