Konzert des Berliner Konzerthausorchesters, mit Antoine Tamestit, Bratsche

Konzert

Hugo Wolf: Penthesilea
Bela Bartok: Bratschenkonzert
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr.4 B-Dur op.60
Antoine Tamestit, Bratsche
Berliner Konzerthausorchester
Leitung: Lothar Zagrosek
Aufnahme vom 23.10.09, Konzerthaus Berlin

***

Letzte Worte - oder Töne - umweht eine besondere Aura. Das ist auch bei Béla Bartóks Bratschenkonzert so, das wie Mozarts Requiem Fragment geblieben ist. In der Konzertfassung des Bartók-Schülers Tibor Serly übernimmt der 1979 in Paris geborene Antoine Tamestit den Solopart. Umrahmt wird Bartóks Schwanengesang von Hugo Wolfs Sinfonischer Dichtung «Penthesilea» und der vierten Sinfonie in B-Dur von Ludwig van Beethoven. Lothar Zagrosek leitet das Konzerthausorchester Berlin.

 

Redaktion: Jürg Huber