Konzert: Vanessa Lann: «O Whispering Suns» (UA)

Geteiltes Leid ist nicht unbedingt halbes Leid, doch man versteht den Schmerz des Anderen besser. Die Komponistin Vanessa Lann sagt über ihr Stück «Oh Whispering Suns»: «Menschen, die zusammen singen, hören aufeinander».

Und so ist ihre Komposition ein stetes Aufeinanderhorchen vieler Einzelner auf den Schmerz Aller. Grundlage für das Werk ist die Doina, ein rumänischer Musikstil, der zwischen Poëtik und Melancholie changiert. Für die Interpretation sind die beiden Solisten des Abends prädestiniert: Patricia Kopatchinskaja und ihr Vater Viktor Kopatchinsky. 

Patricia Kopatchinskaja
Viktor Kopatchinski
Netherlands Radio Chorus
Ltg: Kaspar Putnins

Aufzeichnung vom 02.07.11, Philharmonie Haarlem