Lala Blabla Pomme d'Adam - singen über alle Grenzen

 

Getroffen haben sich die fünf Glues einst in der Knabenkantorei. Da sangen sie noch Sopran und trugen dunkelrote Nicki-Pullovers. Heute feiern sie ihr 10-jähriges Bestehen als innovative a cappella-Formation und sie haben ihre Weggefährten zum Mitsingen eingeladen: Die Basler Knabenkantorei natürlich, weiter die beiden Musiker der Gruppe Stimmhorn, die sich mit russisch-mongolischen Kehlkopfsängern zu einem Experiment zusammentun, The Voices aus Münchenstein, Insingizi aus Zimbabwe und Noemi Nadelmann aus Zürich, die vorführt, wie befreiend Ariensingen ganz ohne Orchester sein kann.

(Konzerte vom 22. September 07)