1 Jahr Frankenschock – Bilanz seitens der Kulturbranche

Nach der Aufhebung des Euro-Mindestkurses schoss der Franken in die Höhe. Bücherverlage, Musiklabels aber auch Theaterstätten und Kinogesellschaften befürchteten, ihre Kunden an das günstigere Ausland zu verlieren. Doch ist dies tatsächlich eingetroffen?

Ein Einfränkler und eine Euromünze.
Bildlegende: Heute ist es genau ein Jahr her, seit Thomas Jordan, der Präsident der Nationalbank, den Euromindestkurs aufgehoben hat. Keystone / MARTIN RUETSCHI

Weitere Themen des Mittags:

  • Bilanz nach 15 Jahren Wikipedia: Noch hat die Online-Enzyklopädie nicht ausgedient, doch sie muss sich verändern.
  • Bilanz nach einer langen Ehe: Das Buch von Lynne Schwartz über die Ehe ist nun erstmals auf Deutsch erhältlich. Es ist auch 30 Jahre nach seinem Erscheinen noch aktuell.
  • Was ist eigentlich das Gute daran, älter zu werden? Ganz viel – wenn man eine 91-Jährige fragt. Unsere Serie zum Jahresbeginn übers Älterwerden, heute mit der Sängerin und Schauspielerin Lys Assia.

Moderation: Barbara Peter, Redaktion: SRF 2 Kultur Aktualität