150 Jahre Genfer Konvention

Heute vor 150 Jahren unterzeichneten zwölf Staaten die Erste Genfer Konvention. Es war die Geburtsstunde des humanitären Völkerrechts. Doch wie sieht es heute mit der Umsetzung der Genfer Konvention aus? Diese Frage stellen wir Jakob Kellenberger, ehemaliger Präsident des Roten Kreuzes.

Ein älterer Mann redet in ein Mikrofon.
Bildlegende: Jakob Kellenberger, ehemaliger Präsident des Roten Kreuzes, zum 150-Jahr-Jubiläum der Genfer Konvention. Keystone

Weitere Themen des Morgens:

  • Ausstellung: Sophie Taeuber-Arp im Aargauer Kunsthaus 
  • Neue Preispolitik am Theater Neumarkt

Moderation: Jean-Luc Wicki, Redaktion: Eva Pfirter