Adolf Muschg zum 1. August

Wie steht es mit dem Stolz auf die Nation? Wir haben prominente Personen gefragt, die vom Bundesamt für Kultur für ihre Arbeit mit dem Grand Prix ausgezeichnet wurden. Heute die erste Rede zur Nation von Literaturpreisträger Adolf Muschg - der sich mit der Landeshymne anlegt.

Adolf Muschg an den Solothurner Literaturtagen, Juni 2014.
Bildlegende: Adolf Muschg hat graues Haar. Er lächelt leicht. Keystone

Weitere Themen des Vorabends:

  • Die Angst vor Gewalt zwischen dem türkischen Militär und der Kurdischen Arbeiterpartei PKK ist zurück: ein Stimmungsbild vom Bosporus
  • Wie ein Konzert, das Leonard Bernstein in Zürich dirigierte, Kultur-Redaktorin Jennifer Khakshouri eine neue Welt eröffnete
  • Im Schatten der Golden Gate Bridge: Abseits der Touristenströme werden Wanderwege gebaut, um den Pazifik zu Fuss erleben zu können

Moderation: Irene Grüter, Redaktion: Igor Basic