Ballettpremiere am Opernhaus Zürich

Das neue Leitungsteam des Opernhauses Zürich präsentierte am 16. Februar den zweiten grossen Ballettabend. Es gab drei Stücke zu sehen. Darunter eine Uraufführung und zwei Schweizer Erstaufführungen.

Schweizer Erstaufführung am Opernhaus Zürich: New Sleep
Bildlegende: Schweizer Erstaufführung am Opernhaus Zürich: New Sleep Bettina Stöss/Opernhaus Zürich

Weitere Themen des Morgens:

Schauspielhaus Zürich: «Die Geschichte von Kaspar Hauser»

Frauen als Chefredaktorinnen

Ausstellung zum Werk von Yoko Ono in der Kunsthalle Schirn, Frankfurt

«Die Feen»: eine Wagner-Oper

Buchtipp: «Herzrhythmusstörungen» von Daniela Dill