Bettina Spoerri verlässt die Solothurner Literaturtage

Nach nur einer Ausgabe als Geschäftsführerin der Solothurner Literaturtage hat Bettina Spoerri aufgegeben. Erst vor einem Jahr hatte die Literaturkritikerin die Leitung des Festivals übernommen. Marco Jaggi hat mit dem Präsidenten des Vereins Solothurner Literaturtage, Pascal Frei, gesprochen.

Bettina Spoerri spricht von unhaltbaren Zuständen hinter den Kulissen.
Bildlegende: Bettina Spoerri spricht von unhaltbaren Zuständen hinter den Kulissen. Keystone

Weitere Themen des Morgens:

  • Ingeborg-Bachmann-Preis
  • Exoten haben es schwer in Klagenfurt. Auch in diesem Jahr. Einer, der aus seiner Lesung heuer eine regelrechte Performance gemacht hat, ist der in Brasilien geborene deutsche Autor und Schauspieler Zé do Rock, der auch mit einem sehr eigenwilligen Deutsch von sich reden machte.
  • Museum der unnützen Dinge: Finisher-Shirt
  • Buchtipp: «Autoren. Fotografien 1963-2012» von Renate von Mangoldt

Moderation: Barbara Peter, Redaktion: Remo Vitelli