«Black Box»: Jennifer Egans Twitter-Roman

Mit ihrer Twitter-Buchpublikation «Black Box» hat die US-amerikanische Schriftstellerin und Pulitzer-Preisträgerin Jennifer Egan viel Aufmerksamkeit erregt. Ein Roman in Miniatur-Häppchen wie kann das gehen?

Ein Roman in Twitter-Häppchen.
Bildlegende: Ein Roman in Twitter-Häppchen. Pieter M. Van Hattem/Vistalux

Weitere Themen des Vorabends:

  • Anderscht: eine Appenzeller Formation im Strassenmusik-Festival Buskers.
  • Ticket: ein Strassentheater zum Thema Menschenhandel in La Chaux-de-Fonds.
  • Ein heruntergekommenes Hotel, skurrile Gestalten: «Troubles» des englisch-irischen Autors James Gordon Farrell liegt erstmals auf deutsch vor.
  • Covermania: «Birthday Sex»

Moderation: Jodok Hess, Redaktion: Andreas Klaeui