Blick in die Feuilletons mit Anita Hugi

Wer ein Kulturfestival plant, muss im Moment mehrere Szenarien vorbereiten. Was das heisst, davon erzählt Anita Hugi als Feuilletongast von Caroline Lüchinger. Die Filmemacherin und Journalistin leitet seit letztem Sommer die Solothurner Filmtage. 

Frau um die Mitte 30ig mit schulterlangen braunen Haaren
Bildlegende: Keystone / PETER KLAUNZER

Weitere Themen: 

  • Kultureller Grundversorger: Das Theater Basel gibt Ausblicke auf die kommende Spielzeit.
  • Der Streit um den Taksim-Platz in Istanbul: Die Regierung legt dem neuen Bürgermeister Steine in den Weg. 
  • Neues Comic-Talent aus Schweden: Moa Romanovas Debüt «Identikid» über die Lebenskrise einer Mittzwanzigerin. 
  • Kunst, die sich mit Spiritualität auseinandersetzt: die BIAS, die Biennale Internazionale di Arte Sacra, in Venedig.

Moderation: Irene Grüter, Redaktion: SRF 2 Kultur und Gesellschaft