Blick in die Feuilletons mit Corinna Virchow

Hochstapler, Pornographie oder Sammeln – Themen, denen sich die «Avenue» in ihren Ausgaben schon gewidmet hat. Das Magazin für Geistes- und Sozialwissenschaften richtet sich an eine breite Öffentlichkeit – auf Augenhöhe, aber mit Anspruch. Dahinter stecken Mario Kaiser und Corinna Virchow.

Eine Frau blickt in die Kamera
Bildlegende: zvg

Weitere Themen:

  • Ein uraltes Stück Pergament verrät mehr über die Geschichte der Christen – wir steigen ins Handschriftenmagazin der Uni Basel
  • «Tierreich» ist ein Buch, das einen zum Vegetarier machen kann – der Autor Jean-Baptiste del Amo schreibt über einen Schweinezuchtbetrieb.
  • Was ist eigentlich mit Kunst aus der DDR? Eine Ausstellung in Leipzig im Museum der bildenden Künste beleuchtet ein Stück vergessene Kunstgeschichte.
  • Die totale Überwachung: Im Roman «Der Würfel» entwirft der Autor Bijan Moini eine beunruhigende Zukunft.

Moderation: Sarah Herwig, Redaktion: SRF 2 Kultur und Gesellschaft